Martina Dippel, Energetikerin, Masseurin aus Bayern

        Lass dir von mir erzählen...

        Es gab Momente in meinem Leben, da dachte ich, ich hätte nichts zu erzählen, ich hätte keine besondere Geschichte, kein spannendes Leben… Doch die letzten Jahre haben mich eines Besseren gelehrt. Auch ich bin ein Geschenk für diese Welt. Mit jeder meiner Geschichten, Erfahrungen und Erkenntnisse die ich teile, kann ich Menschen erreichen und deren Leben positiv in die Veränderung bringen. Und selbst wenn ich nur einen Menschen mit meinen Worten erreiche und etwas in ihm bewege, ist dies ein Erfolg. Du kannst dies auch mit deiner Lebensgeschichte.

        Es gab Momente in meinem Leben, in denen ich nicht meinem Herzen gefolgt bin. Ich habe mich unvollständig, verloren, falsch und oft hilflos gefühlt. Dieses Gefühl hat sich verabschiedet, in dem Moment wo ich angefangen habe meinen eigenen Weg – meinen Herzensweg – zu gehen.

        Ich habe am 28.02.2018 nach 12,5 Jahren meine Festanstellung bei einer Bank aufgegeben und mich dem Leben geöffnet. Ob ich Angst hatte? Manchmal, doch das Vertrauen und das damit einhergehende Gefühl von Freiheit und Liebe waren stärker. Statt einen festen Plan zu haben, habe ich das Leben auf mich zukommen lassen.

        Martina Dippel, Freude Leichtigkeit Mut Vertrauen

        Ein Jahr habe ich mir Zeit gegeben, um mich selbst zu erfahren, mich selbst zu heilen und zu erkunden, was mein Weg ist. Ich wurde reich beschenkt mit wertvollen Erfahrungen, lebensverändernden Erkenntnissen und tiefgehenden Begegnungen.

        Heute lebe ich ein ganz anderes Leben. Ich bin selbstständig. Ich fühle mich erfüllt und glücklich, ich bin viel mehr ich selbst und dafür bin ich zutiefst dankbar. Wenn gleich das nicht heißt, dass es immer leicht ist und das ich jeden Morgen voller Energie aus dem Bett springen. Nein, auch ich habe Tage an denen ich einfach nur müde bin, an denen ich niemanden sehen möchte, Tage an denen ich traurig oder wütend bin. Das ist menschlich und vollkommen in Ordnung. Doch ich habe meine innere Haltung, meine Sicht auf das Leben verändert und gelernt anders damit umzugehen.

        Mein Beruf oder besser gesagt meine Berufe (warum auf eines festlegen, wenn es doch so vieles gibt, was mir Freude bereitet) sind wahrlich meine Berufung und ich liebe jede meiner Tätigkeiten. Ich liebe es Menschen zu inspirieren, sie zu motivieren und ihnen durch die Energie- und Körperarbeit mehr Leichtigkeit und Freude einzuhauchen. Ich liebe es Menschen bei einer Massage zu berühren, sowohl körperlich, als auch seelisch. Ich liebe es mit Kindern auf spielerische Art und Weise die Welt der Energien zu erforschen. Ich liebe das Leben und bin so unendlich dankbar für alles was ist und was noch kommen wird.

        Und ich freue mich von Herzen, wenn auch wir uns kennen lernen und ich dich ein Stück weit auf deinem Lebensweg begleiten darf.

        words of love - wie freunde mich beschreiben

        Martina ist so liebevoll und aufmerksam. Wenn ich mit ihr spreche, dann spüre ich, dass sie ganz bei mir ist und mir ihre volle Aufmerksamkeit schenkt. Das fühlt sich so wundervoll an, völlig gesehen und gehört zu werden.

        Sie strahlt immer eine unbeschreibliche Ruhe und Geborgenheit auf mich aus.
        Es ist schön mit ihr zu lachen, zu weinen, das Leben zu feiern, zu entfalten, zu kreieren und zu sein. Sie ist wundervoll und ich bin überglücklich, dass wir zusammengeführt worden sind.

        Für mich ist Martina liebevoll, aufmerksam, lebensfroh, kraftvoll, verbindend, stark, sanftmütig, hilfsbereit, fröhlich und viel viel mehr.

        - Beata Przystalski

        words of love - wie freunde mich beschreiben

        Du bist ein Geschenk für diese Welt.

        Durch deine wertvollen Erfahrungen und deine Gabe, die du mit uns allen teilst, durch deine Vielseitigkeit, dein glücklich sein, dein Lachen, deine Lebensfreude und deine Herz erwärmende Art.

        Du hast deinen Weg gefunden, hast dich nicht davor gescheut ihn zu gehen, egal was die anderen gesagt haben und bist bei dir angekommen.

        Du bist jemand, der seine Gefühle lebt und sich selbst reflektiert. Du blickst in dein tiefstes Inneres, hinter die Fassade und gibts auch sooo vielen anderen Menschen die wunderbare Möglichkeit, dies bei sich selbst zu tun.

        - Miriam L.

        words of love - wie freunde mich beschreiben

        Nun seit fast 10 Jahren begleiten Martina und Ich uns in unserem Leben. Und ich bin unfassbar dankbar das unsere Wege uns damals in einem „furchtbar langweiligem autogenetraining Kurs“ zusammengeführt haben. :-)

        Ihr Tiefgang, ihre Offenheit gegenüber Neuem, ihr Vertrauen in das Leben, ihr Wille zur Selbstentwicklung, ihre Liebe zu sich und ihren Träumen im Leben u.v.m. ... haben mich immer inspiriert und Kraft im Leben gegeben.

        Doch was ich am meisten an ihr schätze ist, dass sie bei ihrer Reise und ihrem Wandel im Leben, trotzdem die Person geblieben ist die ich kennengelernt habe, schätze und von Herzen liebe.

        - Leona H.

        words of love

        Lieber Herzmensch, der Du hier auf Martina‘s Seite gelandet bist,
        Ich richte meine Worte an Dich, mit einer großen Empfehlung, Deiner Energie zu folgen und diese wundervolle Frau zu kontaktieren!
        Ich durfte Martina im letzten Jahr in verschiedenen Kontexten in ihrem Wirken erleben.
        Bei Energie-Fernanwendungen, einer LomiLomi-Massage, einem Fotoshooting, diversen Access-Anwendungen und im Circle.
        Für mich ist es immer wieder spannend zu beobachten, wie mein ganzes System in die Ruhe kommt, sobald ich einen Termin bei Martina ausgemacht habe.
        Vielleicht kannst Du Dir vorstellen, wie großartig es ist, den Termin dann auch wahrzunehmen :)
        Sie hat diese wundervolle Fähigkeit, die sich kaum mit Worten beschreiben lässt!
        Du darfst einfach so sein, wie Du gerade bist! Sie heißt Dich willkommen, sie empfängt Dich, ohne je etwas zu forcieren.
        Sie berührt die Menschen auf vielen verschiedenen Ebenen – bei meiner Lomi-Massage konnte ich zB zwischendurch nicht mehr feststellen, wo mein Körper aufhört und wo ihrer beginnt.
        Magisch und heilsam.
        Ihre warme und offenherzige Art, ihr Humor und auch ihr Dialekt sind für mich Heimat und immer wieder eine Einladung, mehr bei mir anzukommen.

        Wahrscheinlich ist das hier eher ein Liebesbrief, als ein Feedback – aber hey, wer sagt denn, dass es nicht beides gleichzeitig sein kann? ;-)

        Wenn Du auch nur in einer Deiner Zellen den Ruf spürst, Martina und ihr Wirken kennenzulernen:
        Mach‘s! <3 Ich wünsch Dir viel Freude und DANKE für‘s Lesen! <3 Martina, ich danke Dir! <3 Auf noch viele (gemeinsame) magische Begegnungen und Möglichkeiten <3

        - Daniela Bartsch
        /