Matrix2Point®

        Komme in den Genuss einer Matrix2Point Anwendung.

        Was bewirkt die Matrix2Point Methode und das Spiel mit den Energien?

        Stell dir einmal folgendes Szenario vor:

        Du wirst gezeugt (ok, den intimen Part davon kannst du dir vorstellen oder auch nicht – deine Wahl *haha*). Im Moment deiner Zeugung bist du noch ein unbeschriebenes Blatt. Du bist ein – DEIN – Original.

        Im Laufe der Schwangerschaft lebt und erlebt deine Mutter vieles, sie macht eigene Erfahrungen, hat Ansichten, bewertet und so viel mehr. Als Embryo kannst du noch nicht unterscheiden, was deines oder ihres ist. Somit ist die Wahrheit deiner Mutter, auch deine Wahrheit.

        Dann kommst du zur Welt, wirst erzogen und geprägt durch deine Eltern, Großeltern, Freunde, Verwandte, Erzieher, Lehrer, Arbeitskollegen – von allen Menschen die dir begegnen. Vielleicht verbiegst du dich auch, da du geliebt werden willst (wie wir alle) und machst Dinge, die dir gar nicht entsprechen, nur damit du gesehen und anerkannt wirst.

        Wie wird dieses unbeschriebene Blatt nun aussehen? Ist es noch das Original?

        Nein. Es, und somit du, bist nicht mehr das Original, dass du zum Zeitpunkt deiner Zeugung warst. Vielleicht weißt du auch gar nicht mehr, wer du bist, was wirklich deine Wahrheit ist und was DICH als Mensch auf diesem Planeten ausmacht.

        Du bist voll mit Informationen, Glaubenssätzen, Ansichten, Bewertungen, Werten, … Mit den Werkzeugen (ich nenne sie auch gerne Spielzeuge – da es kinderleicht ist und das Leben da ist um zu spielen) von Matrix2Point und auch mit anderen Formen der Energiearbeit, hast du die Möglichkeit, nach und nach alles abzulegen, was nicht deines oder was dir nicht mehr dienlich ist. Du kommst somit immer mehr zurück zu deinem Original.

        Und ganz klar ist, dass du nie wieder dieses unbeschriebene Blatt sein wirst – du hast Geschichten erlebt und die wird dein Blatt immer erzählen – doch du wirst wieder erkennen WER du bist, und was DU wirklich willst und das ganz ohne die Werte und Ansichten der anderen.